FAQs für Camp Canada

Häufig gestellte Fragen

Wann soll ich mich für das Programm bewerben und gibt es eine Frist?

Einfache Antwort - jetzt! Eine frühzeitige Bewerbung gibt dir die maximale Auswahl an Camps, mit denen wir arbeiten, und es fällt uns leichter, Präferenzen zu berücksichtigen. Wir akzeptieren jedoch Bewerbungen bis Anfang Juli, bis alle Sommerstellen für die Saison besetzt sind.

Hinweis: Deine Sommercamp-Platzierung ist garantiert, wenn du die Anzahlung bezahlt hast und offiziell in das Programm aufgenommen wurdest.

Ich kann bis zum 20. Juni nicht fliegen. Kann ich mich trotzdem bewerben?

Wenn du bis zum 20 Juni nicht in Kanada ankommen kannst, kontaktiere uns bitte und wir werden sehen, ob wir deine Bewerbung weiter bearbeiten können. Dies ist abhängig von deinem frühestmöglichen Verfügbarkeitstermin und deinen Fähigkeiten. Je nachdem welche Fähigkeiten in den Camps in Kanada noch gesucht werden, sind spätere Platzierungen vereinzelt möglich. Spreche uns gerne an für mehr Informationen.

Wie hoch ist die Gebühr für Returnee - zurückkehrende Teilnehmer?

Die Rückkehr zu deinem Camp für weitere Sommer ist kostenpflichtig! Für Rückkehrer, die in ein ihr altes oder in ein neues Camp in Kanada reisen, wird eine Gebühr von 230€ erhoben.

Ich habe Erfahrung im Kajakunterricht (Beispiel), aber keine offizielle Qualifikation. Kann ich mich trotzdem bewerben?

Ja! Bei den meisten Aktivitäten sind Qualifikationen ein großer Bonus, aber nicht unbedingt erforderlich. Unterschätze nicht deine persönlichen Erfahrungen. Denke daran, du unterrichtest Kinder - keine Experten. Praxiserfahrung im Umgang mit Kindergruppen und Begeisterung sind wichtiger als eine Zertifizierung.

Was kann ich vom Leben im Sommercamp erwarten?

Eines ist sicher: Dein Arbeitstag im Sommercamp wird nicht so aussehen, wie dein Alltag zu Hause!

Das Arbeiten im Sommercamp ist mehr als nur ein lustiges und einzigartiges kanadisches Arbeitserlebnis. Es ist eine Gelegenheit für dich, Leute aus der ganzen Welt kennenzulernen. Kinder positiv beeinflussen und interagieren; Teil einer Gemeinschaft sein; und dich selbst und die um dich herum herauszufordern.

Die Arbeit im Sommercamp ist nicht nur eine unterhaltsame Erfahrung, sondern bietet dir auch einige Arbeitserfahrungen und übertragbare Fähigkeiten, die du in deinem Lebenslauf aufnehmen könntest.

Wo befinden sich die Camps und kann ich den Ort auswählen?

Die meisten Camps, mit denen wir zusammenarbeiten, befinden sich in Ontario. Wir arbeiten auch mit zahlreichen Sommercamps in Quebec, British Columbia und Alberta zusammen. Du könntest deine Präferenzen in deiner Bewerbung angeben und wir werden unser Bestes tun, um deine Wünsche entgegenzukommen, können dir jedoch keine Garantie geben, da dies von den Bedürfnissen und der Berechtigung zur Arbeitserlaubnis des Camp-Direktors abhängt.

Kann ich mich mit meinem Freund / Partner im selben Camp unterbringen lassen?

Leider können wir keine Freunde oder Paare im selben Camp unterbringen.

Was ist, wenn ich nicht in einem Camp untergebracht werde?

In dem seltenen Fall, dass du nicht bis zum 15. Juli platziert wirst, erhältst du eine volle Rückerstattung der Gebühren, die du an Camp Canada gezahlt hast.

Kann ich mit meiner Arbeitserlaubnis vor oder nach dem Camp reisen?

Die kurze Antwort lautet JA!

Dies kann jedoch auf verschiedene Arten geschehen, abhängig von deiner Arbeitserlaubnissituation und dem gewünschten Reiseaufkommen vor oder nach dem Camp.

Wenn du mit einer Arbeitserlaubnis im Rahmen des International Experience Canada-Programms (Working Holiday Visum) reist, könntest du ab dem Zeitpunkt der Aktivierung (bei deiner Ankunft in Kanada) mit deiner Erlaubnis arbeiten und reisen, solange sie gültig bleibt (12 Monate).

Für alle, die mit einer befristeten Arbeitserlaubnis reisen, die nur für einen Arbeitgeber gilt, ist die Einwanderung in der Regel einige Wochen vor oder nach dem Camp zulässig.

Es gibt keine endgültigen Richtlinien für die genaue Zeitdauer. Erfahrungsgemäß musst du jedoch einen Monat vor oder nach dem Eintritt als Besucher den Status eines Arbeitnehmers ändern, der sich näher am Beginn deines Arbeitsverhältnisses befindet oder wechsel zu einem Besuchervisum (Touristenvisum), sobald deine Anstellung fast abgeschlossen ist. Beide Vorgänge sind unkompliziert, und wir können von Fall zu Fall die genaue Vorgehensweise mitteilen. Die meisten Besucher dürfen sich bis zu sechs Monate in Kanada aufhalten.

Was passiert, wenn mir eine Camp-Position angeboten wird, die ich nicht mag?

Unser Vermittlungsteam arbeitet sehr hart daran, dir das beste Sommercamp für dich zusammenzustellen. In dem seltenen Fall, dass du mit dem angebotenen Camp / der angebotenen Position nicht zufrieden bist, benachrichtige bitte Nyquest Camp Canada innerhalb einer Woche nach deiner Platzierung und wir werden mit dir zusammenarbeiten, um ein geeigneteres Camp oder eine geeignetere Position zu finden.

Werde ich auch mal frei bekommen?

Ja. Deine Freizeit hängt von dem Camp ab, in dem du arbeitest, und von der Position, die du im Camp einnimmst. Die meisten Camps bieten jedem Personal einen wöchentlichen 24-Stunden-Freizeitblock. Andere Camps bieten alle paar Wochen 2-4 aufeinanderfolgende freie Tage an.

Was kann ich in Kanada mit meinem Mobiltelefon tun?

Du kannst dein Handy mitnehmen, aber im Flugzeug- oder Offline-Modus lassen und nur WLAN verwenden, wenn es verfügbar ist. Verwende für Anrufe nach Hause internationale Telefonkarten oder eine Prepaid Karte, die du dir in Kanada vorm Camp holst.

Wird es im Camp WLAN geben?

Dies variiert von Camp zu Camp. Die meisten Camps haben Internetzugang und einige Camps verfügen über WLAN, das die Mitarbeiter in ihrer Freizeit nutzen können. Wenn dir dies sehr wichtig ist, kannst du dich während deines Interviews mit dem Campleiter über den Internetzugang im Camp erkundigen.

Beinhaltet die Programmgebühr eine Krankenversicherung?

Ja. Camp Canada organisiert und beantragt für dich bis zu 10 Wochen eine Krankenversicherung. Die Versicherung deckt auch Reisen in die USA ab, die weniger als 30 Tage dauern. Du kannst diese Krankenversicherung für 2,85 CAD pro Tag verlängern.

Kann ich mich bewerben, wenn ich bereits an einer Krankheit leide?

Ja, du kannst dich für unser Programm bewerben. Jeder Teilnehmer muss sich von seinem Arzt untersuchen lassen, um zu bestätigen, dass man körperlich und geistig in der Lage ist, im Camp zu arbeiten. Wenn du unter einer bereits bestehenden Krankheit leidest, musst du auch einen zusätzlichen Fragebogen ausfüllen und die bereits bestehende medizinische Vereinbarung unterzeichnen.

Wir werden auch mit jedem Teilnehmer über die Bedingungen / Herausforderungen der Arbeit im Camp sprechen und von Fall zu Fall entscheiden, ob wir den Bewerber in unser Programm aufnehmen können. Bitte beachte, dass die von Camp Canada organisierte Krankenversicherung keine instabilen und bestehenden Bedingungen abdeckt. Wir empfehlen dir, eine zusätzliche Krankenversicherung für instabile, bereits bestehende Erkrankungen abzuschließen.

the original Camp Canada.